Wandern in Bulgarien - Die Rhodopen

Bild: Bulgarien Schriftzug im Sand

Urlaub in der Region Plovdiv. Die  Rhodopen, Kardzhali, Smolyan, Zlatograd, Hotels finden.

Bulgarien-Urlaub im äußersten Süden von Bulgarien

Wo? Ein Gebirge im äußersten Süden von Bulgarien zwischen der Stadt Plovdiv und der Grenze nach Griechenland.

Was? Wanderungen in einer Landschaft mit Bergwäldern, teils begehbaren Höhlen, Seen und eindrucksvollen Schluchten abseits vom Massentourismus.

Bonus: Historie - In der Nähe der kleinen Stadt Kardzhali in den östlichen Rhodopen finden Archäologen immer neue überraschende Funde aus der Antike. Die damals hier angesiedelte Stadt Perperikon wgilt inzwischen als  heilige Stadt der Thraker mit einem ein Palast und einer großen Festung. Auch das Grab des Orpheus  soll unweit von hier in Tatul gefunden worden sein.

 

Ungewöhnliche Hotels in Kardzhali

Amphitheater in Plovdiv im Süden von BulgarienDer kleine Ort hat durch die Archäologie und als Wander-Geheimtipp einen gewissen Aufschwung genommen. Neben einer Reihe kleiner Hotels kann man hier auch ganz speziell übernachten - im orthodoxen Kloster "Uspenie Bogorodichno".

In größeren Orten wie Plovdiv, das auch durch gut erhaltene Sehenswürdigkeiten wie das römische Amphietheater interessant ist, sind einige wenige Hotels inzwischen auch im Internet zu finden: Ein Beispiel der komfortableren Klasse in Plovdiv wäre z.B. das Folgende: http://www.hotelrodopi.com/plovdiv_e.html


Gemütliche Hotels in den westlichen Rhodopen

Die Stadt Smolyan ist das Zentrum der westlichen Rhodopen. Hier gibt es eine deutlich größere Auswahl an Unterkünften von der einfachen Pension bis zum komfortableren Hotel, um sich von schönen Wanderungen zu erholen. Zahlreiche Wanderwege führen durch Wäldern und an "Spezialitäten" wie den sogenannten "Wunderbrücken" entlang, zwei natürlich durch Erosion entstandenen Felsbrücken über tiefe Schluchten.  Lohnenswert ist auch ein Ausflug in eines der schönsten Dörfer in der gesamten Region, nach Shiroka Loka.

Wie hinkommen? Am komfortabelsten per Flugzeug. Der nächstgelegene regionale Flughafen liegt in Plovdiv. Von Deutschland aus geht der übliche Weg zuerst per Flug nach Sofia. Per Auto ist Plovdiv von dort mit einigen Stunden Wegzeit zu erreichen. zwei bis drei Stunden Fahrzeit bis Plovdiv.

Einige Orte in den Rhodopen wie z.B. Zlatograd haben auch eine einigermaßen informative Website des Fremdenverkehrsamtes. Ebenfalls mit der Möglichkeit, Unterkünfte vorab zu buchen. http://www.eac-zlatograd.com/en/htl/htl/

Buchtipp zum bei Touristen eher unbekannten Regionen: Bulgarische Impressionen - Abenteuerliche Reise durch ein unbekanntes Land

 

Weitere Tipps für Reisen nach Bulgarien

Ferien Städte-Tipps - Varna

Ferien Städte Tipps - Nessebar

Kulturelle Ausflugsziele - Tipps in Küstennähe

Das Schwarze Meer

Bulgarien Strände-Tipps - Schwarzes Meer

Unterwegs mit dem Auto in Bulgarien

Unterwegs mit Bus und Taxi

Bulgarien-Essen - nicht nur pauschal

Reiseziel Bulgarien

Allgemeine Bulgarien Reise-Tipps (Fotografieren, Trinkwasser, Speisen etc.)

 

 

Das bedeuten * neben einzelnen Links: Ergänzend zu Werbebannern sind auf unserer Website einzelne Links zu Angeboten unserer Reise-Partner mit einem Stern * markiert. Diese sogenannten Affiliate-Links ermöglichen es, Ihnen unsere Inhalte kostenlos anbieten zu können. Die eingebundenen Affiliate-Links wirken sich nicht auf den Preis aus, den Sie beim jeweiligen Anbieter bezahlen. Indem Sie bei Interesse über den Klick auf diese Angebote zu den Seiten der Reiseanbieter wechseln, ermöglichen Sie den weiteren Ausbau der Reise-Tipps für Bulgarien. Vielen Dank.