Urlaub Bulgarien 2016 - Tipps + Infos

Bild: Bulgarien Urlauberin mit Sonnencreme auf der Schulter

Ferien-Tipps zur Planung für den nächsten Bulgarien Urlaub. Reise-Tipps für Bulgariens Küste, Strände und Hotels.

Urlaub Tipps für das Urlaubsziel Bulgarien am Meer

Reiseziel Bulgarien - eine Pauschal-Reise günstig buchen oder individuell reisen: Hier gibt es Tipps zum Reiseziel Bulgarien für den nächsten Sommer-Urlaub in Bulgarien 2016. Ob in den bekanntesten Badeorten Sonnenstrand, Goldstrand oder anderswo an der Küste am Schwarzen Meer oder im Landesinneren Bulgariens.

Urlaubern stehen bei Ihrer Suche nach Ferien-Spaß und Erholung in den beliebten Küstenorten wie in Varna viele Hotel-Varianten zur Verfügung. Die Auswahl reicht von Einzel-Hotels aller Kategorien über Ferienhotelkomplexe bis zu Ferienparks und Bungalowdörfern. Abwechslungsreiche historische Städte wie das UNESCO Weltkulturerbe Nessebar locken ebenso wie andere kulturelle Ziele in Küstennähe zu Ausflügen mit Mietauto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Hotels von Sonnenstrand bis Goldstrand finden

Sonnenstrand bis Goldstrand, die beiden bekanntesten Badeorte an Bulgariens Schwarzmeerküste, bieten teils Strandspaß für Paare, für den Familien-Urlaub mit Kindern und auch für jungen Party-Urlaub.

Außerdem bieten sich speziell für den Familien-Urlaub natürlich auch weitere Badeorte an wie zum Beispiel das nördlich von Varna gelegene Albena.

Über hundert Hotels aller Kategorien zu immer noch vergleichsweise günstigen Preisen bieten viel Auswahl, um die passende Kombination für den Urlaub an Bulgariens Küste zu finden.

Individuelle Reisen ins Hinterland von Bulgarien können auch kurzfristig geplant werden. Günstige Pauschal-Urlaub Angebote sind dagegen oft zeitlich begrenzt.

Hotel-Tipps - Goldstrand

 

All inclusive Angebote vergleichen

 

Hotel-Tipps Sonnenstrand

 

Familien-Urlaub Tipp: Albena

 

Anzeige

 

Hier finden Sie Infos zu häufigen Reise-Themen. 

Finde uns auf facebook

 

Wetter / Reiseklima an Bulgariens Küste

In den letzten Jahren nehmen die Ferien-Reisen nach Bulgarien auch in der Nebensaison zu. Aber die beliebteste Zeit für den Pauschal-Urlaub gleichermaßen wie für individuelle Urlaubsreisen ist weiterhin der Hochsommer. Kein Wunder bei mittleren Temperaturen im Juli und August an der Küste von Bulgarien von bis zu 25 Grad im Jahresvergleich.

 

Bulgarien-Urlaub 2016 mal ganz anders

Wer weniger auf Strand und Hotel, sondern mehr auf ursprüngliche Natur steht, für den ist Bulgarien auch 2016 noch ein Geheimtipp. Wanderungen in einer Landschaft mit Bergwäldern, teils begehbaren Höhlen, Seen und eindrucksvollen Schluchten abseits vom Massentourismus. Urlaub ganz anders - Wandern in den Rhodopen

Das bedeuten * neben einzelnen Links: Ergänzend zu Werbebannern sind auf unserer Website einzelne Links zu Angeboten unserer Reise-Partner mit einem Stern * markiert. Diese sogenannten Affiliate-Links ermöglichen es, Ihnen unsere Inhalte kostenlos anbieten zu können. Die eingebundenen Affiliate-Links wirken sich nicht auf den Preis aus, den Sie beim jeweiligen Anbieter bezahlen. Indem Sie bei Interesse über den Klick auf diese Angebote zu den Seiten der Reiseanbieter wechseln, ermöglichen Sie den weiteren Ausbau der Reise-Tipps für Bulgarien. Vielen Dank.